Skip to main content

KI & Machine Learning

Bei der Entwicklung unseres individuellen Chatbos für Ihr Unternehmen durchlaufen wir die drei Stufen der Chatbot-Entwicklung:

  1. Basis-Workflow auf Grundlage Ihrer Geschäftsprozesse
  2. Intelligenz durch NLP und NLU
  3. Machine-Learning zur beständigen Verbesserung

Basis Workflow auf Grundlage Ihrer Geschäftsprozesse

Als Grundlage für den Chatbot dienen immer Ihre vorhandenen Geschäfts- bzw. Kommunikationsprozesse. Schließlich soll das System das tun, was sie wollen und nichts anderes. Hierfür gehen wir folgendermaßen vor:

  1. Überführung von Kommunikationsprozessen in Chatabläufe
  2. Klare Definition von zu stellenden Fragen und Antwortmöglichkeiten
  3. Import- und Export- sowie Simulationsmöglichkeit

Intelligenz durch NLP und NLU

Um Benutzer nicht nur durch starre, vorgefertigte Workflows zu führen, sondern auch frei formulierte Anliegen und Inhalte zu erkennen, spendieren wir dem Chatbot Intelligenz auf der Basis von NLP und NLU.

  1. Durch Natural Language Processing (NLP) werden Eingaben eines Benutzers in seine sprachlichen Bestandteile zerlegt
  2. Mit Hilfe von Natural Language Understanding (NLU) erkennt das System das Anliegen des Benutzers und ruft direkt den passenden Workflow auf
  3. Weiterhin werden die vom Benutzer in der Nachricht offenbarten Informationen extrahiert und verarbeitet. Werden dadurch bereits vorgesehene Fragen beantwortet, werden diese nicht mehr gestellt.

Machine Learning für beständige Verbesserung

Erkennt der Chatbot nicht direkt das Anliegen des Benutzers, greift das System auf den vordefinierten Workflow zurück und führt den Benutzer durch einen vordefinierten Workflow bzw. Fragebogen. Nach Beantwortung aller Fragen werden durch Verknüpfung der ursprünglichen Nachricht des Benutzers und der im Rahmen des Fragebogens gegebenen Antworten neue sogenannte Suchpfade zur Intelligenz des Systems hinzugefügt, sodass diese beim nächsten Chat mit dem System direkt erkannt werden.