Skip to main content

Keine Panik!

Atmosphere macht Ihr Unternehmen per Messenger erreichbar und automatisiert Kundenanfragen dabei bis in Ihre Unternehmenssysteme. Dazu haben Sie vermutlich viele Fragen. Aber keine Panik! Wir haben die Antworten...

Warum Messenger?

Messaging-Dienste wurden bisher hauptsächlich zur privaten Kommunikation genutzt. Warum sollte Ihr Unternehmen diesen Kanal nun ebenfalls nutzen, wo sie doch auch telefonisch erreichbar sind oder sogar eine eigene Unternehmens-App anbieten? Weil Ihre Kunden dies von Ihnen erwarten!

Nur noch 8 Minuten telefonieren Deutsche im Durchschnitt pro Tag

Bitkom

Nur 11 % aller Apps bleiben länger als ein Jahr auf einem Smartphone installiert

Statista

Aber 92 % der deutschen Smartphone-Besitzer nutzen regelmäßig Messenger!

Statista

Chatbots? Passt das zu Ihnen?

Die Chatbots der Atmosphere Plattform kommunizieren mit Ihren Kunden so, wie sie es Ihnen beibringen - anhand Ihrer eigenen Geschäftsprozesse. Die Kommunikation mit einem Chatbot per Messenger unterliegt somit denselben Regeln wie die Kommunikation mit Ihren Kunden per Telefon oder E-Mail. Nur, dass unsere Chatbots dies automatisch für Sie tun und so Ihre Mitarbeiter entlasten.

Funktioniert das in Ihrer Branche?

Chatbots und automatisierte Kundenkommunikation - funktioniert das überhaupt in Ihrer Branche? Gibt es da Referenzen oder noch viel besser, Referenzprozesse? Ja, die gibt es. Basierend auf mehrjähriger Erfahrung und unserer breiten Kundenbasis haben wir Referenz-Chatbots für eine Vielzahl von Branchen und Geschäftsprozessen entwickelt.

Und was ist mit Datenschutz?

Als Anbieter mit Sitz in Deutschland unterstützen wir aktiv die Umsetzung der Vorgaben durch die DSGVO.

Ausschließlich Ende-zu-Ende verschlüsselte Messenger

Die Kommunikation mit Kunden erfolgt ausschließlich über Messenger mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. So kann auch der Messenger-Anbieter nicht den Inhalt der Kommunikation einsehen. Eine Liste der unterstützten Messenger finden Sie hier.

Expliziter Opt-In und Opt-Out

Bevor eine über die ursprüngliche Anfrage des Kunden hinaus gehende Kommunikation erfolgt, wird der Kunde explizit um seine Zustimmung (Opt-In) gebeten. Natürlich kann der Kunde seine Zustimmung jederzeit auch wieder über den Messengerkanal widerrufen (Opt-Out).

Initiierung der Kommunikation immer durch den Kunden

Die erste Nachricht an die Plattform muss immer vom Kunden kommen. Somit ist sichergestellt, dass sich der Kunde bewusst für den Messengerkanal entscheidet und der Kommunikation über diesen Kanal zustimmt.

Datenspeicherung und -prozessierung in Deutschland

Als exklusiver Partner der Open Telekom Cloud wird die Atmosphere Plattform ausschließlich in Deutschland und auf deutschen Servern gespeichert und betrieben und profitiert dabei von den hohen Datensicherheits-Standards von T-Systems. Zusätzlich sind wir Mitglied der Gesellschaft für Datenschutz & Datensicherheit.